• Category: Notizen
  • Hits: 433

Facebook Tipps zum Erkennen von Falschmeldungen - Netzwerkdurchsetzungsgesetz Firmen 12.04.2017 - 23:15



 Quelle: Facebook 12.04.2017 - 23:15

Tipps zum Erkennen von Falschmeldungen

 
 
Wir möchten die Verbreitung von Falschmeldungen auf Facebook unterbinden. Erfahre mehr darüber, wie wir das tun. Während wir daran arbeiten, die Verbreitung einzugrenzen, findest du hier einige Tipps, worauf du achten solltest:
  1. Lies Überschriften kritisch. Falschmeldungen haben häufig reißerische Überschriften in Großbuchstaben und mit Ausrufezeichen. Wenn schockierende Behauptungen in der Überschrift unglaubwürdig klingen, sind sie es vermutlich auch.
  2. Sieh dir die URL genau an. Eine unechte oder nachahmende URL kann ein Hinweis auf Falschmeldungen sein. Viele Seiten mit Falschmeldungen ahmen echte Nachrichtenquellen nach, indem sie minimale Änderungen an der URL vornehmen. Du kannst die Seite aufrufen, um die URL mit etablierten Quellen zu vergleichen.
  3. Überprüfe die Quelle. Stelle sicher, dass die Meldung von einer Quelle stammt, der du vertraust, und die für ihre Glaubwürdigkeit bekannt ist. Wenn die Meldung von einer unbekannten Organisation stammt, überprüfe den Abschnitt „Info“, um mehr zu erfahren.
  4. Achte auf ungewöhnliche Formatierungen. Viele Seiten mit Falschmeldungen enthalten Tippfehler oder seltsame Layouts. Lies mit Vorsicht, wenn du so etwas bemerkst.
  5. Sieh dir Fotos genau an. Falschmeldungen enthalten häufig manipulierte Bilder oder Videos. Manchmal ist das Foto echt, wurde jedoch aus dem Kontext gerissen. Du kannst nach dem Foto oder Bild suchen, um zu überprüfen, woher es stammt.
  6. Überprüfe die Datumsangaben. Falschmeldungen können chronologisch unlogisch sein sowie geänderte Datumsangaben von Ereignissen enthalten.
  7. Sie dir die Beweise genau an. Sieh dir die Beweise des Autors genau an. Mangelnde Beweise oder der Verweis auf ungenannte Experten können ein Hinweis auf eine Falschmeldung sein.
  8. Sieh dir andere Berichte an. Wenn keine andere Nachrichtenquelle dieselbe Meldung veröffentlicht, kann das ein Hinweis darauf sein, dass die Meldung falsch ist. Wenn die Meldung von mehreren vertrauenswürdigen Quellen veröffentlicht wird, ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass sie wahr ist.
  9. Ist die Meldung ein Scherz? Manchmal ist es schwierig, Falschmeldungen von Humor und Satire zu unterscheiden. Überprüfe, ob die Quelle für Parodien bekannt ist und ob die in der Meldung enthaltenen Details und ihr Ton darauf hindeuten, dass es sich lediglich um einen Scherz handelt.
  10. Einige Meldungen sind bewusst falsch. Denke kritisch über die Meldungen nach, die du liest, und teile nur Neuigkeiten, von denen du weißt, dass sie glaubwürdig sind.
Hierbei handelt es sich um eine Kooperation mit:

 

https://www.sicher-im-netz.de || https://www.klicksafe.de || https://www.digitale-chancen.de || https://correctiv.org/

Comments  

Guest
#3 Guest 2018-01-05 17:24
Auch Hass kann eine Meinung sein

Seit Anfang des Jahres gilt vollumfänglich das Netzwerkdurchsetzungsgesetz. Die Gefahr ist groß, dass es die Meinungsfreiheit einschränkt - und Diktatoren inspiriert. Ein Kommentar. Malte Lehming
http://www.tagesspiegel.de/politik/netzdg-als-risiko-auch-hass-kann-eine-meinung-sein/20813952.html
Guest
#2 Guest 2017-11-28 20:50
Seit 1. Oktober müssen in Deutschland strafbare Inhalte und Fake News in sozialen Medien innerhalb von 24 Stunden gelöscht werden. Um dieser neuen Vorgabe nachzukommen, hat Facebook nun ein zweites Löschzentrum gestartet. 500 Mitarbeiter - derstandard.at/2000068443522/Facebook-Zweites-Loeschzentrum-in-Deutschland-gestartet
http://derstandard.at/2000068443522/Facebook-Zweites-Loeschzentrum-in-Deutschland-gestartet
Operator
#1 Operator 2017-11-24 13:05
Insiderin aus Löschzentrum packt aus: Manipulierte Facebook die Berichterstattung
http://www.sk2.eu/notizen/29-notizen/2151-insiderin-aus-l%C3%B6schzentrum-packt-aus-manipulierte-facebook-die-berichterstattung#addcomments

You have no rights to post comments

Bitcoin Donation: 1C3zQ6oiekMsZWfr9qd56TfReE7Q7mmTnV - Thanks to all for the support! 

easy is not my way, help out

Latest Comments

  • Bitcoin Robot Erfahrungen

    DU WIRST SOLANGE GEWINNEN BIS DIE SEKTE DAS SCHWEIN SCHLACHTEN WILL ;) SIE GEHEN RAUS! DU BLEIBST DIR UND VERLIERST ALLES: SO FUNKTIONIERT FOREX .. dazu ist libormanipulation doch echt genau beweist N00b
     
  • So zerstört man eine Blockchain: Hacker livestreamt 51%-Attacke auf Bitcoin Private

    Tatsächlich gelang es ihm, eine höhere Hashrate als der Rest des Netzwerks zu erreichen. Er brachte 10 MH/s (Mega-Hash pro Sekunde) unter seine Gewalt, wohingegen der gesamte Rest des Netzwerks nur auf 6 MH/s kam. Auch ein gegnerischer HTTP-Flood-Angriff ...
     
  • Pantera Capital Co-CIO: Nächster Bitcoin Bull-Run könnte den Markt verzehnfachen

    Joey Krug, Co-Chief Investment Officer (Co-CIO) eines der bedeutendsten Investmentunternehmen der Kryptowährungsindustrie, sagte in einem Interview mit Bloomberg, dass, wenn ein bestimmtes Problem gelöst wird, der nächste Bitcoin Bull-Run den Markt ...
     
  • Bitcoin-Prozess: 16-Jähriger blamiert Finanzaufsicht BaFin

    Doch das Kammergericht Berlin hat in seinem Urteil nun festgehalten, dass die Geschäfte des Angeklagten nicht unter die Erlaubnispflicht aus dem KWG fallen, und zwar schon deshalb nicht, weil der Bitcoin überhaupt kein "Finanzinstrument" im Sinne des ...
     
  • Falschgeld über das Darknet - Täter setzen auf neue Vertriebswege

    Zusammenarbeit mit Europol Sobald die heimischen Ermittler die Lieferung in Händen hielten, ging es in Zusammenarbeit mit der Österreichischen Nationalbank an die Untersuchung der Blüten. So war schnell klar, dass das Geld aus Polen gekommen sein ...
     
  • Darknet-Handelsplätze verkaufen gehackte Facebook-Accounts ab 4 US-Dollar

    Facebook: Gesamtwert aller gehackten Accounts bis zu 541 Millionen Euro Nach Angaben des britischen News-Portals „The Independent“ sind mittlerweile die ersten Accounts im Darknet aufgetaucht. So werden derzeit im illegalen Online-Store „Dream Market“ ...
     
  • EU-Behörde plant 1,1 Millionen Euro zur Überwachung von Krypto & Co. ein

    Die Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) hat ihr jährliches Arbeitsprogramm für 2019 veröffentlicht. Darin werden gut 1,1 Millionen Euro für die Überwachung von finanziellen Innovationen wie Kryptowährungen eingeplant. Im März hatte ...
     
  • Ein heiliger Code

    5. Oktober 2018, 18:56 Uhr Kryptografie Ein heiliger Code Feedback Geht es bei der Blockchain nur um eine neue Technologie? Immer weniger. Es ist längst ein Kult. Manche der Erfinder werden wie Götter verehrt, obwohl selbst ihnen Fehler beim Programmieren ...
     
  • Report: How Bots on Crypto Exchanges are Manipulating the Price of Bitcoin

    Some Exchanges are Even Encouraging it Last month, cryptocurrency trader and analyst Alex Kruger exposed a promotion on Bithumb, South Korea’s second largest cryptocurrency exchange behind Upbit, which encouraged traders to engage in wash trading and ...
     
  • Die Lage am Mittwoch: Bitcoin und der Kampf gegen Banken

    BANKEN WOLLEN ETHER DURCHDRÜCKEN WEIL SIE DAS UNTER KONTROLLE HABEN ;) ABER BITCOIN IST DAS BESTE -- EIN FUNDAMENT WO KEINE ZECKE AUF DAUER EINFLUSS NEHMEN KANN..
     
  • Report: Bitcoin wird 50 Prozent Marktanteil an Ethereum verlieren

    TRÄUMT WEITER ETHERIUM IST NICHT WIE BITCOIN UND KEIN COIN GELD ! ... wer verstanden hat was Etherium ist wird das FUNDAMENT BITCOIN lieben .. und keine Angst haben dass er die Katze im Sack kauft ;) Es geht ja um Milliarden und da will man doch nicht ...
     
  • Dieses Bitcoin-Wal-Wallet sorgt für Panik an den Krypto-Börsen

    Ein mysteriöser Bitcoin-Account sorgt für Angst und Schrecken an den Digitalwährungsmärkten. Doch inwiefern können die sogenannten Bitcoin-Wale den Krypto-Markt manipulieren? Mit einem gegenwärtigen Preis von rund 6.400 US-Dollar pro Bitcoin und einer ...
     
  • Europol: Bitcoin weiterhin erste Wahl unter Cyberkriminellen

    Der neue Cyberkriminalitätsbericht von Europol hat ergeben, dass Bitcoin (BTC) nach wie vor die beliebteste Form von Krypto für illegale Zwecke ist, prognostiziert aber einen Popularitätsanstieg von auf Anonymität fokussierte Altcoins, wie zum Beispiel ...
     
  • Kryptowährung - NSA-Leak laut Studie schuld an illegalem Mining-Boom

    Ein geleaktes Software-Tool der NSA ist laut einem Bericht der Cyper Threat Alliance dafür verantwortlich, dass während der vergangenen Monate das illegale Kryptomining um 459 Prozent zugenommen hat. Um 459 Prozent ist die Rate an illegalem Kryptomining ...
     
  • Tim Draper Keeps $250000 Bitcoin Price Target, Says It Will be Bigger Than the Internet

    Tim Draper Expects Crypto Age to be ‘Bigger Than the Internet Ever Was’ The venture capitalist known for his early stakes in Tesla, Skype, and Hotmail, was interviewed by TheStreet at the Crypto-Finance-Conference in California. The talk grazed through ...
     
  • Tilray: Bitcoin 2.0 – Zocker haben nach +1.665% zu hoch gepokert

    ie Wall Street steht unter dem Einfluss von Cannabis. Der Run von Tilray (WKN: A2JQSC) stellt dabei alles in den Schatten. Am 19. Juli ging der kanadische Produzent für medizinisches Marihuana mit 17 US$ pro Aktie an die Nasdaq. Am Mittwoch – genau ...
     
  • Bitcoin Core Wallet Upgrade – Dringend updaten, Bug vorhanden!

    https://github.com/bitcoin/bitcoin/pull/14247 So schnell wie möglich upgraden www.bitcoin.org In den Versionshinweisen für Bitcoin Core Version 0.16.3 bestätigte Wladimir van der Laan, dass die Schwachstelle, bekannt als CVE-2018-17144, einen effektiven ...
     
  • Europol beobachtet Verwendung von Zcash bei IS-Zahlungen

    Europol beobachtet Verwendung von Zcash bei IS-Zahlungen Veröffentlicht: 20.09.18 23:51 Uhr Europol erwartet, dass anonyme Kryptowährungen wie Monero (XMR) und Zcash (ZEC) im kriminellen Bereich an Zugkraft gewinnen werden.
     
  • Doku-Krimi "Bitcoin - Riskante Geschäfte im Hinterhof"

    DIE DUMMHEIT DER MENSCHEN IST GRENZENLOS... für Ratten ohne Gewissen ein gefundenes Fressen ... und wir haben viele solche Ratten und Zecken ;) Osnabrück. Der sehenswerte Dokumentarfilm „Bitcoin – Riskante Geschäfte im Hinterhof“ (3sat, Mittwoch, 20.15 ...
     
  • Googles warnt vor Cyber-Angriffen auf Bitcoin

    Altcoins – mach’ mir den Gutenberg! Die Forscher der Xi’an Jiaotong University und von Netta Lab analysierten gemeinsam den Quellcode von 488 Token. Die Studie brachte zum Vorschein, dass in 405 Fällen mindestens 90 Prozent des Codes geklaut war. Das ...
     
  • Wie schädlich sind Hard Forks für das Bitcoin-Ökosystem?

    Hard Fork: Ein Zeichen der Schwäche? Dieser Frage gehen die Forscher Benjamin D. Trump, Emily Wells, Joshua Trump und Igor Linkov in der Studie „Cryptocurrency: governance for what was meant to be ungovernable” nach. Dabei machen sie Hard Forks als ...
     
  • Bitcoin Wallet mit 720 Mio USD erwacht aus Dornröschenschlaf

    Dieser Tweet bezog sich auf eine Vermutung, die in einem vorherigen Post geäußert wurde: „Schließlich, wenn es keine Silk Road Wallet ist, sind die anderen Optionen, mit absteigender Wahrscheinlichkeit: a) eine kalte MtGox Wallet, die beschlagnahmt ...
     
  • Bitcoin Mining 20 Mal günstiger als die Förderung des Edelmetalls Gold

    ritiker, die nach wie vor Probleme mit dem Erfolg der Kryptowährungen haben, heben vielfach die hohen Kosten für Bitcoin Mining und das Schürfen anderer Coins hervor. Dabei wird nun deutlich: Gold verusacht das 20-fache an Förderkosten. Hintergrund: Der ...
     
  • Was ist los bei Ether?

    DIE GRÖßTEN BANKEN SIND BEI ETHER EINGESTIEGEN UND BESITZEN ES AN SICH SCHON ;) WAS ETHER IST HABEN DIE HELDEN DER NACHT WOHL NICHT GANZ KAPIERT UND WOZU ES AUSGELEGT IST .. AN SICH IST ETHER ZU KOMPLIZIERT FÜR DIESE WELT ;) BITCOIN DAGEGEN EIN ...
     
  • Goldman Sachs: Die Kunden wollen Bitcoin!

    Marty Chavez besitzt selbst Bitcoins, ist aber skeptisch! Ich denke daher, dass diese Marktgerüchte gar nicht hauptursächlich für die gesehenen Kursverluste waren. Vielmehr dürften hierfür die umfangreichen Verkäufe der Bitcoin Wallet ...
     
  • Mt.Gox-Update: Die Zweifel häufen sich

    Die ehemalige Bitcoin-Börse Mt.Gox weitet ihr Online-System für Zahlungsansprüche auf Unternehmen aus. Das verkündete Firmenanwalt Nobuaki Kobayash am 12. September auf der Homepage des Unternehmens rund um Mark Karpelès. Die Umstände werfen jedoch ...
     
  • Finanzanalyst Richter: "Kryptowährungen sind ein riesiger Scherz"

    NICHTS AUSSER BTC IST WAS WERT ;) und einige wenige zu was nütze !!! Herbe Kritik an den digitalen Coins Auf seinem Wirtschaftsblog kritisiert der Finanzanalyst Wolf Richter mehrere Eigenschaften von Kryptowährungen: Insbesondere heißt er die Vielzahl ...
     
  • Goldman-Meldung zeigt, wie spekulativ der Krypto-Markt ist

    Es war ein unbestätigter Medienbericht, der den Bitcoin-Preis in den vergangenen Tagen erneut einbrechen ließ. Am Mittwoch meldete „Business Insider“, die Investmentbank Goldman Sachs würde von ihren Plänen Abstand nehmen, einen Handelsdesk für ...
     
  • Bitcoin & Blockchain: Umfrage sieht Optimismus bei Investoren und Verbrauchern

    MAL WIEDER MÄRCHENSTUNDE FÜR DIE DUMMEN REICHEN DIE NICHT MAL IN ANHIEB VERSTANDEN HABEN WAS BTC IST .. Cryptos und Blockchain im Mainstream? Eher erst 2025 laut der Umfrage Bei der Umfrage Anfang des Jahres waren die Antworten noch deutlich optimistischer.
     
  • EU plant stärkere Krypto-Regulierung

    WENN DIE NUTZLOSEN WAS REGELN WOLLEN ;) WIE PANAMAPEPERS LEAK ? ODER DER LIBORINDEX SKANDAL ? HABT IHR DA WAS GEREGELT ;) FO EU 2018 Die EU-Mitgliedstaaten sind sich noch nicht einig, wie sie die sogenannten Kryptowährungen wie Bitcoin und andere ...

Youtube.com/sk2eu

Witz des Tages

Zitat des Tages

wer startet heute noch eine webseite... o:O
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.