• Category: bitcoin
  • Hits: 39

Selbsternannter Bitcoin-Erfinder wurde behördlich als Urheber anerkannt

Wer hinter dem Pseudonym Satoshi Nakamoto steckt, schien von Beginn an eine schwer lösbare Frage rund um den Bitcoin zu sein - doch nun ...
Wer hinter dem Pseudonym Satoshi Nakamoto steckt, schien von Beginn an eine schwer lösbare Frage rund um den Bitcoin zu sein - doch nun ...

Original Source

Comments  

Operator
#1 Operator 2019-05-24 11:34
Bereits seit 2015 versuchte Wright wohl immer wieder sich den Titel als Bitcoin-Erfinder zu sichern. Nun wurde dem Informatiker durch das US-amerikanische Urheberrechtsamt das Urheberrecht für das Copyright des Whitepapers und den ursprünglichen Computercode des Bitcoins anerkannt. In diesem Zuge wurde er auch unter dem Pseudonym Satoshi Nakamoto als Autor registriert. Diese Registrierung ist auf der Webseite der Behörde einsehbar.
Bild auf Twitter anzeigen


Solange niemand das Gegenteil beweisen kann, ist er nun behördlich als Bitcoin-Erfinder registriert und offiziell als Autor des Whitepapers und des Urcodes anerkannt - Satoshi Nakamoto scheint nun also endgültig identifiziert. Nachdem sich Wright das Copyright gesichert hatte, schoss der Bitcoin SV deutlich nach oben und pendelte sich zuletzt bei um die 100 US-Dollar pro Münze ein, zuvor bewegte er sich um die 60-Dollar-Marke. Der Zusammenhang: Die digitale Währung Bitcoin Satoshi Vision (BSV) wurde von dem - nun als Bitcoin-Erfinder registrierten - Informatiker ins Leben gerufen. Sie entstand im Rahmen der Hard Fork von Bitcoin Cash.

You have no rights to post comments

MY BTC: 1C3zQ6oiekMsZWfr9qd56TfReE7Q7mmTnV
MY ETH: 0x1b7588f7cb3d8d71a1719c1bcd8b4ecccc46f90a 

Latest Comments

Youtube.com/sk2eu

wer startet heute noch eine webseite... o:O
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.