• Category: bitcoin
  • Hits: 92

Das Netz im Netz

Der Olfener Eike Auferkamp kennt sich mit dem Darknet sehr gut aus. Sein Beruf ist es, gestohlene Daten, die dort gehandelt werden, zu finden.
Der Olfener Eike Auferkamp kennt sich mit dem Darknet sehr gut aus. Sein Beruf ist es, gestohlene Daten, die dort gehandelt werden, zu finden.

Original Source

Comments  

Operator
#1 Operator 2019-03-29 17:11
Das Internet kennt mittlerweile eigentlich jeder. Und die meisten Leute nutzen es auch täglich. Entweder in der Schule auf dem Computer oder auf dem Smartphone, oder wenn man mit der Spielekonsole im Mehrspielermodus gegen andere antritt.

Neben diesem alltäglichen Internet gibt es aber noch ein weiteres weltweites Netzwerk: das sogenannte Darknet. Das ist eigentlich ein „Netz im Netz“. Es ist im Internet verborgen. Das Darknet kann man nicht mit einem ganz normalen Internetbrowser aufrufen und es erfüllt auch einen anderen Zweck als das normale Internet. Weil sich die Nutzer im Darknet nur schwer zurückverfolgen lassen, nutzen es zum Beispiel viele Menschen in Ländern, in denen man seine Meinung nicht frei äußern kann. Man kann dort zum Beispiel nicht wie in Deutschland die Regierung kritisieren, weil man Angst haben müsste, dass man dafür zum Beispiel verhaftet werden würde. Das Darknet hat aber auch eine schlechte Seite: Kriminelle nutzen es, um dort verbotene oder gestohlene Dinge zu verkaufen, wie Waffen, Drogen oder private Daten von Menschen, zum Beispiel Kontodaten.Karim Laouari

You have no rights to post comments

MY BTC: 1C3zQ6oiekMsZWfr9qd56TfReE7Q7mmTnV
MY ETH: 0x1b7588f7cb3d8d71a1719c1bcd8b4ecccc46f90a 

Latest Comments

Youtube.com/sk2eu

wer startet heute noch eine webseite... o:O
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.